Wissenschaftliche Mitarbeit

Dispute Resolution

 Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/x) zur Verstärkung unserer Praxisgruppe Dispute Resolution.


Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Vertretung von in- und ausländischen Mandanten in komplexen Auseinandersetzungen vor den staatlichen Gerichten und vor Schiedsgerichten. Wir arbeiten umfangreiche und schwierige Sachverhalte auf, bewerten sie juristisch, erarbeiten eine Prozessstrategie und setzen diese dann um. Neben der klassischen Prozessvertretung umfasst die Tätigkeit auch die Mitarbeit bei internen Untersuchungen sowie die Beratung unserer Mandanten in „streitgeneigten“ Situationen aller Art.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Kapitalmarktrecht, im Gesellschaftsrecht, in Auseinandersetzungen mit Bezug auf M&A-Transaktionen sowie im allgemeinen Vertrags- und Haftungsrecht. Ein großer Teil unserer Arbeit betrifft internationale Sachverhalte, sodass auch Fragen des internationalen Zivilprozess- und Privatrechts sowie des internationalen Schiedsverfahrensrechts von Bedeutung sind.

Wir bieten Ihnen neben einer attraktiven Vergütung und einer partnerschaftlichen Arbeitsatmosphäre spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, bei denen wir unsere namenhaften Mandanten strategisch vertreten.

Neben ein oder zwei mindestens vollbefriedigenden Staatsexamina sollten Sie sehr gute Englischkenntnisse mitbringen und Spaß an einer in jeder Hinsicht herausfordernden Tätigkeit haben.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Lena Menke

Düsseldorf

Recruiting Legal
T +49 211 54061 0