Für unser Büro in Berlin suchen wir ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m) zur Verstärkung unserer Praxisgruppe TMT / Gewerblicher Rechtsschutz mit den Teilbereichen

• IT-Recht
• Tech-Transactions
• Datenschutzrecht
• Marken- und Wettbewerbsrecht
• Designrecht
• Urheber- und Medienrecht

Im Zeitalter der Hightech- und Informationsgesellschaft gewinnt der Schutz des geistigen Eigentums immer mehr an Bedeutung. Daher sehen wir bei Gleiss Lutz den gewerblichen Rechtsschutz und das IT-Recht als eigenständiges Fachgebiet in einer dynamischen, international wirtschaftsberatenden Kanzlei. Wir bieten Ihnen spannende und sehr abwechslungsreiche Aufgabenstellungen bei der strategischen Beratung unserer namhaften Mandanten, bei der Begleitung von komplexen Vertragsverhandlungen und bei der Führung wirtschaftlich bedeutender Gerichtsverfahren. Ebenso gehört die Unterstützung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu Ihrem Arbeitsbereich.

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, eine sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre und Aufgaben mitten aus dem Leben einer der führenden unabhängigen Anwaltskanzleien in Deutschland.

Neben einem vollbefriedigenden Staatsexamen sollten Sie gute Englischkenntnisse mitbringen und Spaß an wissenschaftlicher und praktischer Arbeit haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!